Schmutzige Universitäten
KLIMA & DIVESTMENT

Schmutzige Universitäten

DIE ZEIT, 03/2021

Sie erforschen den Klimawandel und verschlimmern ihn zugleich. Denn auch Hochschulen investieren ihr Geld in Öl, Kohle und Gas. Der Widerstand dagegen wächst, Studierende fordern: Raus aus den schädlichen Anlagen. Von Nicholas Brautlecht.

» LINK «

Der findige Enkel
Sozialunternehmer

Der findige Enkel

brand eins, 04/2019

Paul Lunow will denjenigen Zugang zur digitalen Welt verschaffen, die sich häufig schwer damit tun: älteren Menschen. Ihnen verspricht er: den einfachsten Computer der Welt.
Von Nicholas Brautlecht.

» LINK «

PHÄNOMEN STIMME
Medizin

PHÄNOMEN STIMME

HÖRZU Gesundheit, 02/2021

Wie wir uns anhören, verrät eine Menge über uns. Klang und Ton allerdings lassen sich trainieren. Es gibt sogar eine Art Stimmband-Lifting.
Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

AUF LEBEN UND TOD
MEDIZIN

AUF LEBEN UND TOD

Grönemeyer, 02/2021

Wenn die Schicht beginnt, weiß Notfallmediziner Peter Grünholz nie, was ihn erwartet: eine Herzinfarktpatientin, ein Unfallopfer, ein Selbstmörder oder nur eine Platzwunde am Kopf. Ein Tag in der Notfall-Rettungsstelle in Berlin-Buch.
Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

“What I  am capable of,  anyone  can learn”
Life & Experience

“What I am capable of, anyone can learn”

B.inspired (Brussels Air Magazine), 01/2019

Wim Hof – aka The Iceman – is a multiple record holding, extreme cold athlete famous for developing his own mindful method
that he claims can make anyone happier, healthier and more powerful.
Von Nicholas Brautlecht.

» DOWNLOAD «

DIE FISCHE VOM FUCHSTAL
Nachhaltigkeit

DIE FISCHE VOM FUCHSTAL

Brigitte Woman, 06/2020

Diese Bachsaiblinge, Regenbogen- und Bachforellen haben es gut: Sie wachsen in reinem, kühlem Quellwasser auf und werden nicht mit Antibiotika und Kraftfutter gemästet. Ein Besuch im idyllisch gelegenen „Wasserwerk“ im oberbayrischen Fuchstal. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Can you dig it?
Essay/Zeitgeist

Can you dig it?

MONOCLE, 03/2019

"Schrebergärten": Traditionally the provinces of senior citizens lording it over their land, Hamburg’s allotment gardens are enjoying an influx of young professionals who are growing the community as well as their vegetables. By Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Locker durch die heiße Zeit
MEDIZIN

Locker durch die heiße Zeit

Grönemeyer, 01/2021

Die meisten Frauen leiden unter ihren Wechseljahren. Die Gynäkologin Sheila de Liz aus Wiesbaden ist überzeugt: Das muss nicht sein. Ihre Therapievorschläge überraschen. Und sie überzeugen. Tatsächlich lässt sich die Achterbahnfahrt der Hormone offenbar einfacher regulieren, als viele glauben.
Ein guter Anfang: Weg mit der Scham!
Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

Alter Ton, neuer Takt
KULTUR & Osteuropa

Alter Ton, neuer Takt

DIE ZEIT, 10/2018

Junge Georgier orientieren sich Richtung Westen. Dabei sind sie es, die durch kreative Energie beeindrucken, wie ein Streifzug durch die Hauptstadt zeigt. Und für einige ist Tbilissi derzeit sogar spannender als Berlin. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Die Netzwerker
Sozialunternehmer

Die Netzwerker

Flyjournal (TUI), 03/2020

Bei diesem Hamburger Start-up wird Müll zu Mode: Bracenet verhilft alten Fischernetze zu einer zweiten Karriere und macht Meereschutz zum Geschäft. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Hier wird's heiß!
Reise

Hier wird's heiß!

Die Welt, 26.6.2021

Von der Toskana bis nach Thailand gibt es eine Reihe von lustvoll gestalteten Orten, die die Fantasie anregen. Eine Rundreise zu fünf Lustgärten und erstaunlichen Ausgrabungsstätten.
Von Brigitte Jucryk

» DOWNLOAD «

„Musikalische Seide“
Musik

„Musikalische Seide“

Kulturaustausch, 01/2021

Das Silk Road Symphony Orchestra ist das wohl erste Orchester, das Musikfreunde weltweit mitentscheiden lässt, welches Programm es spielt. Ein Gespräch mit dem Dirigenten. Von Nicholas Brautlecht.

» LINK «

In neuer Balance
Architektur/Design

In neuer Balance

WohnenTräume, 02/2020

Der Designerin Eva Maschek ist ein kleines Wunder gelungen. Sie hat eine alte, verbaute Remise mit ihrem Spirit völlig verzaubert.
Vin

» DOWNLOAD «

Hollandrad in Marrakesch
Sozialunternehmer

Hollandrad in Marrakesch

Chrismon, 09/2020

Wie eine Sozialunternehmerin mit gebrauchten Rädern jungen Marokkanerinnen eine neue Perspektive bietet. Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

Der Engel von Blankenese
Gesellschaft

Der Engel von Blankenese

DIE ZEIT, 08/2018

51 Jahre hat Jochen Engel bei der Post in Hamburg gearbeitet, 44 davon brachte er den Menschen im Blankeneser Treppenviertel ihre Briefe. Mit fast allen dort ist er seit Langem per Du. Die Damen begrüßt er mit "Moin min Deern", die Kinder mit High-Five-Handschlag. Seit Kurzem ist er im Ruhestand – bei uns blickt er zurück auf eine bewegte Zeit.
Von Nicholas Brautlecht.

» LINK «

SO WEIT, SO NAH
Künstlerporträt

SO WEIT, SO NAH

Welt am Sonntag, 06/2020

Seit Jahren malt Jochen Hein das perfekte Sommerglück: Sonnenstrahlen, die auf dem Wasser hüpfen und die uns abtauchen lassen in einer Illusion vom Meer. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Sternenregen an der Wilden Küste
Reise

Sternenregen an der Wilden Küste

SonntagsZeitung, 20.6.2021

Weg mit dem Billig-Image: Längst hat sich die Costa Brava zum Mekka für Feinschmecker und Geniesser gewandelt. Und bleibt das auch nach der langen Corona-Pause.
Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

Glücklich ohne Sex
Psychologie

Glücklich ohne Sex

Plus Magazin, 08/2020

Sie sind sich sehr vertraut, haben viel miteinander erlebt – und eine neue Form
der Zärtlichkeit gefunden. Drei Paare erzählen, warum sie sich auch ohne Sex lieben.
Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

Gläserne Geschöpfe
Stil

Gläserne Geschöpfe

Architektur & Wohnen, 05/2013

Die Thüringerin Susan Liebold gestaltet Objekte aus Glas, inspiriert vom Wald und der wunderbaren Welt der Tiefsee: Bizarre Formen, getaucht in mystisches Licht. Ihre grossformatigen, filigranen Arbeiten sind weltweit geschätzte Sammlerstücke. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Mein Neuanfang als Kremationstechnikerin
Gesellschaft

Mein Neuanfang als Kremationstechnikerin

Chrismon, 10/2018

Ute Walkusch arbeitet im Krematorium. Und zwar gern. Aber der Einstieg war nicht leicht für die gelernte Krankenschwester.
Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

Prunk und Pracht
Reise & Genuss

Prunk und Pracht

Falstaff, 01/2019

In den Küchen garen die besten Zutaten aus dem »Garten der Grande Nation«, und auch große Weine werden hier gemacht: Die Loire ist nicht nur der längste Fluss Frankreichs, sondern auch ein Schlaraffenland mit jahrhundertealter Genusstradition, der heutige Küchenchefs die Schwere nehmen und sie erfreulich modern auffrischen. Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

A More Comfortable Berth for Lobsters
Business

A More Comfortable Berth for Lobsters

Businessweek, 05/2016

In Europe, lobster is an expensive delicacy, requiring constant cooling as the live crustaceans make their way from Nova Scotia to kitchens in London, Paris, or Frankfurt. For long that meant shipping them via air. Now there's a special shipping container that can carry almost 10,000 live lobsters. By Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

La Costa Brava s’est muée en Mecque des gourmets
Reise

La Costa Brava s’est muée en Mecque des gourmets

Le Matin Dimanche, 20.6.2021

Fini le cliché de la destination bon marché, il y a longtemps que ce littoral espagnol accueille
les tables étoilées. Les restaurants plus modestes permettent, eux aussi, des révélations culinaires. Sans compter les fromages, jambons et vins d’exception à acheter en chemin.
Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

Der Mann, der den DDR-Atomausstieg herbeiführte
Gesellschaft & Politik

Der Mann, der den DDR-Atomausstieg herbeiführte

Die Welt / Berliner Morgenpost, 04/11

Nach Fukushima wird der Berliner Sebastian Pflugbeil überall gehört. Seit Jahrzehnten kämpft der Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz und frühere DDR-Bürgerrechtler gegen Atomkraft. Ein Hausbesuch. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Der Honignomade
Genuss

Der Honignomade

Der Feinschmecker, 08/2017

Schon mal Honig von wilden Artischocken probiert? Von Alpenrosen? Vom Erdbeerbaum? Der Imker Andrea Paternoster aus dem Trentino lässt seine Bienen in ganz Italien nach dem Nektar besonderer Blüten ausschwärmen und gewinnt daraus höchst intensive reinsortige Honige. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

The Tiny Islands at the Heart of Germany's Offshore Wind Boom
Business

The Tiny Islands at the Heart of Germany's Offshore Wind Boom

Bloomberg News, 07/2015

The renewables industry revives remote North Sea archipelago known for birds and tax-free liquor. By Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Städte auf dem Wasser
Reise

Städte auf dem Wasser

Welt am Sonntag, 07/2019

Parks und Wohnviertel an Bord, Drohnen als Servicemitarbeiter – so könnte 2030 die Kreuzfahrt aussehen. Ein Gespräch mit Schiffsdesigner Dieter Brell. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Wo das Virus ganz weit weg ist
Reise

Wo das Virus ganz weit weg ist

Tagesanzeiger, 03/2020

Inseln, Eisbären und die Brüste der Häuptlingstochter: Sieben Reiseziele, die Natur und Ruhe garantieren. Von Brigitte Jurczyk

» DOWNLOAD «

Die Elbschwimmerin
Podcast

Die Elbschwimmerin

Treppenradio.de, 02/2018

Hella Kemper ist leidenschaftliche Elbschwimmerin und hat darüber zwei Bücher geschrieben. Im Treppenradio-Podcast erzählt sie, wie die Elbe einst Badewanne und Waschschüssel war, warum Hamburg keine offizielle Flussbadestelle besitzt und sie wiederholt Leben retten musste und weshalb sie dennoch ein „Weichei“ ist. Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

Mini Sub Attracts Max Attention From KGB
Eastern Europe

Mini Sub Attracts Max Attention From KGB

Moscow Times, 09/2000

Mikhail Puchkov certainly does not look like a spy as he sips his tea and smokes a cigarette, sitting with his friends in front of the little metal huts of a St. Petersburg yacht club. But back in 1987, when the police discovered Puchkov floating on the Neva River in what is probably the world's smallest submarine, they were certain that he was involved in espionage. By Nicholas Brautlecht

» LINK «

Für das Lernen leben wir
Biologie

Für das Lernen leben wir

VIVAI, 5|2016

… Heutzutage geht gern vergessen, dass Lernen ein Privileg ist. Sich neues Wissen und Können anzueignen, macht zufrieden und selbstbewusst. Die Schule ist dabei nur ein Aspekt, denn Lernen ist ein ständiger, lebenslanger Prozess …

» DOWNLOAD «

Even Germany's Post Office Is Building an Electric Car
Business

Even Germany's Post Office Is Building an Electric Car

Bloomberg News, 03/2017

Why a no-frills postal van spells disruption for the auto and oil industries. By Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Sie wagte die Rückkehr – nach Srebrenica
Gesellschaft

Sie wagte die Rückkehr – nach Srebrenica

Chrismon, 04/10

Zurück nach Srebrenica, wo ihre Peiniger leben. Eine Bosnierin berichtet, wie eine neue Liebe alte Wunden heilt. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «