Ein Platz an der Sonne

Ein Platz an der Sonne

Brigitte, 17/2016

Die Wüstenstadt Palm Springs ist nicht nur ein Rückzugsort für Prominente, hier finden sich auch diverse Architektur-Ikonen, wie der 50er-Jahre-Bungalow von Liz und Mark Ostoich. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Alter Ton, neuer Takt
KULTUR & Osteuropa

Alter Ton, neuer Takt

DIE ZEIT, 10/2018

Junge Georgier orientieren sich Richtung Westen. Dabei sind sie es, die durch kreative Energie beeindrucken, wie ein Streifzug durch die Hauptstadt zeigt. Und für einige ist Tbilissi derzeit sogar spannender als Berlin. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Der Honignomade

Der Honignomade

Der Feinschmecker, 08/2017

Schon mal Honig von wilden Artischocken probiert? Von Alpenrosen? Vom Erdbeerbaum? Der Imker Andrea Paternoster aus dem Trentino lässt seine Bienen in ganz Italien nach dem Nektar besonderer Blüten ausschwärmen und gewinnt daraus höchst intensive reinsortige Honige. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Neuanfang als Kremationstechnikerin
Gesellschaft

Neuanfang als Kremationstechnikerin

Chrismon, 10/2018

Ute Walkusch arbeitet im Krematorium. Und zwar gern. Aber der Einstieg war nicht leicht für die gelernte Krankenschwester. Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

A More Comfortable Berth for Lobsters
Business

A More Comfortable Berth for Lobsters

Businessweek, 05/2016

In Europe, lobster is an expensive delicacy, requiring constant cooling as the live crustaceans make their way from Nova Scotia to kitchens in London, Paris, or Frankfurt. For long that meant shipping them via air. Now there's a special shipping container that can carry almost 10,000 live lobsters. By Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Wie Roboter die Chirurgie revolutionieren

Wie Roboter die Chirurgie revolutionieren

HÖRZU Gesundheit, 01/2018

Diagnose, Überwachung, Schnitte – manche Techniken und Methoden im OP-Saal wirken wie Science-Fiction. Sie machen Eingriffe möglich, die früher undenkbar waren. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Reif für die Inseln

Reif für die Inseln

Emotion, 07/2014

Hier gibt es so viel Horizont, dass der Blick von selbst ganz weit wird: Aland – die 6700 Schäreninseln baden in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland. emotion-Autorin Brigitte Jurczyk erlebte Sommertage, die die ganze Nacht hindurch leuchten und unvergessliche Gastfreundschaft. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Der Engel von Blankenese
Gesellschaft

Der Engel von Blankenese

DIE ZEIT, 08/2018

51 Jahre hat Jochen Engel bei der Post in Hamburg gearbeitet, 44 davon brachte er den Menschen im Blankeneser Treppenviertel ihre Briefe. Mit fast allen dort ist er seit Langem per Du. Die Damen begrüßt er mit "Moin min Deern", die Kinder mit High-Five-Handschlag. Seit Kurzem ist er im Ruhestand – bei uns blickt er zurück auf eine bewegte Zeit. Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

Krankmacher Stress

Krankmacher Stress

HÖRZU Gesundheit, 09/2018

Er lässt uns nicht schlafen, treibt den Blutdruck in die Höhe, kann zu Depressionen führen: Innerer Druck zermürbt den Körper. Und über die Hälfte der Deutschen ist schon betroffen. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Dicke Schiffe am Haken
Wirtschaft

Dicke Schiffe am Haken

Themenheft für Logistikzeitung DVZ, 05/2018

Mit der Breakbulk Messe rücken die sonst mitunter hanseatisch zurückhaltenden Bremer ins Rampenlicht. Auch an anderer Stelle haben Bremer zuletzt viel Schlagkraft bewiesen: Nach der Übernahme der Rickmers-Geschäfte bläst mit Zeaborn eine Reederei aus der Hansestadt zum Angriff auf die Weltspitze der Projekt-Carrier. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Die Elbschwimmerin
Podcast

Die Elbschwimmerin

Treppenradio.de, 02/2018

Hella Kemper ist leidenschaftliche Elbschwimmerin und hat darüber zwei Bücher geschrieben. Im Treppenradio-Podcast erzählt sie, wie die Elbe einst Badewanne und Waschschüssel war, warum Hamburg keine offizielle Flussbadestelle besitzt und sie wiederholt Leben retten musste und weshalb sie dennoch ein „Weichei“ ist. Von Nicholas Brautlecht

» LINK «

Gläserne Geschöpfe

Gläserne Geschöpfe

Architektur & Wohnen, 05/2013

Die Thüringerin Susan Liebold gestaltet Objekte aus Glas, inspiriert vom Wald und der wunderbaren Welt der Tiefsee: Bizarre Formen, getaucht in mystisches Licht. Ihre grossformatigen, filigranen Arbeiten sind weltweit geschätzte Sammlerstücke. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Der Mann, der den DDR-Atomausstieg herbeiführte
Gesellschaft & Politik

Der Mann, der den DDR-Atomausstieg herbeiführte

Die Welt / Berliner Morgenpost, 04/11

Nach Fukushima wird der Berliner Sebastian Pflugbeil überall gehört. Seit Jahrzehnten kämpft der Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz und frühere DDR-Bürgerrechtler gegen Atomkraft. Ein Hausbesuch. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Wer hat an der Uhr gedreht?

Wer hat an der Uhr gedreht?

Welt am Sonntag, 06/2018

Seit 25 Jahren trägt Gabriela Kost altes Industriedesign und Shabby-Chic aus ganz Europa in einem Eppendorfer Hinterhof zusammen. Einige Stücke landen dann auch schon mal in Til-Schweiger-Filmen.

» DOWNLOAD «

Wenn der Teufel explodiert

Wenn der Teufel explodiert

Tagesanzeiger, 04/2017

Es müssen nicht Patagonien oder die Atacamawüste sein: Chile punktet auch mit der Vulkanlandschaft in Araucania. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Was den Darm krank macht
MEDIZIN

Was den Darm krank macht

HÖRZU Gesundheit 02/2018,

Unser größtes Organ kann mehr als Verdauung: Es verwaltet einen Großteil unseres Immunsystems und beeinflusst sogar unsere Stimmungen. Aber auf manche Dinge reagiert es äußerst empfindlich. Neue Erkenntnisse aus dem Reich der Mitte. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

The Tiny Islands at the Heart of Germany's Offshore Wind Boom
Business

The Tiny Islands at the Heart of Germany's Offshore Wind Boom

Bloomberg News, 07/2015

The renewables industry revives remote North Sea archipelago known for birds and tax-free liquor. By Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Mini Sub Attracts Max Attention From KGB
Eastern Europe

Mini Sub Attracts Max Attention From KGB

Moscow Times, 09/2000

Mikhail Puchkov certainly does not look like a spy as he sips his tea and smokes a cigarette, sitting with his friends in front of the little metal huts of a St. Petersburg yacht club. But back in 1987, when the police discovered Puchkov floating on the Neva River in what is probably the world's smallest submarine, they were certain that he was involved in espionage. By Nicholas Brautlecht

» LINK «

Für das Lernen leben wir

Für das Lernen leben wir

VIVAI, 5/2016

Heutzutage geht gern vergessen, dass Lernen ein Privileg ist. Sich neues Wissen und Können anzueignen, macht zufrieden und selbstbewusst. Die Schule ist dabei nur ein Aspekt, denn Lernen ist ein ständiger, lebenslanger Prozess. Von Brigitte Jurczyk.

» DOWNLOAD «

Even Germany's Post Office Is Building an Electric Car
Business

Even Germany's Post Office Is Building an Electric Car

Bloomberg News, 03/2017

Why a no-frills postal van spells disruption for the auto and oil industries. By Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Sie wagte die Rückkehr – nach Srebrenica
Gesellschaft

Sie wagte die Rückkehr – nach Srebrenica

Chrismon, 04/10

Zurück nach Srebrenica, wo ihre Peiniger leben. Eine Bosnierin berichtet, wie eine neue Liebe alte Wunden heilt. Von Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

After the fall
Business

After the fall

Seatrade Maritime Review, 03/2018

The rise and fall of Hamburg shipping lender HSH Nordbank mirrors the turbulent history of German maritime finance. Now the takeover of HSH by private equity firms opens a new chapter. By Nicholas Brautlecht

» DOWNLOAD «

Arbeit & Familie vereinbaren – Tipps von Dr. Jan-Uwe Rogge
Gesellschaft

Arbeit & Familie vereinbaren – Tipps von Dr. Jan-Uwe Rogge

Leben & erziehen, 07/17

Sie wollen den Spagat zwischen Arbeit und Familie schaffen, ohne sich zu zerreißen? Dann bleiben Sie sich treu und lassen Sie los, empfiehlt Erziehungsberater Dr. Jan-Uwe Rogge. Von Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Brücken in die Zukunft
Gesellschaft & Politik

Brücken in die Zukunft

Der Freitag, 07/09

Srebrenica Srebrenica gilt als Synonym für Völkermord. Das soll nicht so bleiben. Der junge TV-Journalist Ado Hasanovic versucht das Bild seiner Heimat zu verändern. Von Nicholas Brautlecht

» LINK « » DOWNLOAD «

Das Soproner Loch
Geschichte

Das Soproner Loch

Frankfurter Rundschau, 08/2009
  1. August 1989: Zu Hunderten drängen Menschen aus der DDR über die ungarisch-österreichische Grenze. Arpad Bella müsste sie aufhalten. Doch der Offizier zieht seine Waffe nicht. Jahrzehnte später erzählt er von dem Tag, der auch sein Leben verändert hat. Von Nicholas Brautlecht
» LINK «